Verband Deutscher Chemotechniker und Chemisch-technischer Assistenten - Berufsverband für CTA und UTA Verband Deutscher Chemotechniker und Chemisch-technischer Assistenten - Berufsverband für CTA und UTA Verband Deutscher Chemotechniker und Chemisch-technischer Assistenten - Berufsverband für CTA und UTA
HOME
Aktuell
CTA / UTA
Aus- und Weiterbildung
Der VDC stellt sich vor
Verband Deutscher Chemotechniker und Chemisch-technischer Assistenten - Berufsverband für CTA und UTAVerband Deutscher Chemotechniker und Chemisch-technischer Assistenten - Berufsverband für CTA und UTA
VDC - Berufsverband für CTA und UTA VDC - Berufsverband für CTA und UTA VDC - Berufsverband für CTA und UTA VDC - Berufsverband für CTA und UTA VDC - Berufsverband für CTA und UTA VDC - Berufsverband für CTA und UTA

 

November 2021

Die Arbeitsgruppe Berufliche Bildung in der GDCh hat die Aufgaben des VDC übernommen.

Weitere Informationen unter www.gdch.de/bb

 

 

Der Verband Deutscher Chemotechniker und Chemisch-technischer Assistenten e.V., kurz VDC, wurde 1956 als Interessensvertretung dieser Berufsstände gegründet.

Der VDC ist die überregionale, bundesweite Standesorganisation der mittleren Chemieberufe, insbesondere der Techniker (CT) und Assistenten (CTA), und hat das Ziel, seine Mitglieder gesellschaftlich und fachlich zusammenzuführen und den beruflichen Nachwuchs zu fördern.

Der VDC arbeitet für diese Ziele unabhängig; ist also weder den Gewerkschaften, noch den Arbeitgeberverbänden oder Organisationen der chemischen Industrie verpflichtet.

 

  zum Seitenanfang